• Wir sind für Sie da.

Über uns

Die Suchthilfe Region Basel engagiert sich seit über 20 Jahren in den Bereichen Prävention, Beratung, Suchtbehandlung sowie Schadensminderung. Seit 2008 wird sie als gemeinnützige, politisch und konfessionell neutrale Stiftung geführt und ist im Handelsregister eingetragen. Über 100 Mitarbeiter*innen arbeiten als Festangestellte oder im Stundenlohn in den verschiedenen Einrichtungen der Suchthilfe Region Basel.

Finanziert werden die Angebote über Leistungsverträge mit den Kantonen Basel-Stadt und Basel Landschaft, Tagessätzen, die Krankenkassen, Kantonen und Gemeinden in Rechnung gestellt werden sowie entgoltenen Aufträgen von Unternehmen und Institutionen. Darüber hinaus gewährleisten Spenden, dass wichtige Projekte und Investitionen realisiert werden können.


Stiftung Suchthilfe Region Basel

Die Suchthilfe Region Basel ist eine gemeinnützige, politisch und konfessionell neutrale Stiftung nach Art. 80 ff. des schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in Basel. Die Suchthilfe Region Basel entstand im Sommer 1998 durch den Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaft für aktuelle Jugendfragen AAJ und dem Verein Drogenhilfe VDH. 2001 stiess der Verein Nachsorge mit der Beratungsstelle Step Out dazu. 2008 wurde der Verein in eine Stiftung umgewandelt und integrierte die vormalige Stiftung Smaragd.

Downloads

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat setzt sich aus mindestens fünf Mitgliedern zusammen. Sie bilden zusammen das strategische Führungsorgan der Stiftung Suchthilfe Region Basel. Die Mitglieder des Stiftungsrates sind:

  • Stefanie-Daniela Stöckli (Co-Präsidium)
  • Markus Brönnimann (Co-Präsidium)
  • Cédric Rudin (Kassier)
  • Urs Argast
  • Matthias Baer
  • Catherine Fürst
  • Lea Levoni

Wir sind für Sie da

Daniela Stöckli
E-Mail

Markus Brönnimann
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Stiftungsrat
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel
061 385 22 50

Schreiben Sie uns

Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle laufen die Fäden der Einrichtungen der Suchthilfe Region Basel zusammen. Wir sind der interne und externe Ansprechpartner für:

  • Gesamtorganisation
  • Human Ressources
  • Finanzen
  • ICT
  • Statistiken
  • Kommunikation

Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle

In der Geschäftststelle der Suchthilfe Region Basel finden Sie folgende Ansprechpartner:

  • Barbara Held, Geschäftsführerin
  • Yvonne Bolliger, Administration Geschäftsstelle
  • Sabine Auf der Maur, Buchhaltung und Personal
  • Salomé Thommen, Statistiken und Kodierung
  • Andreas Huck, ICT

Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Yvonne Bolliger
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel
061 385 22 50

Schreiben Sie uns

Mitarbeiter*innen

Die Suchthilfe Region Basel beschäftigt rund 80 Mitarbeiter*innen in einer Festanstellung. Weitere rund 40 Mitarbeiter*innen unterstützen uns als Springer*innen im Stundenlohn. Auch als Arbeitgeberin will sich die Stiftung weiterentwickeln und setzt dabei bewusst auf eine aktive Mitarbeiter*innenbeteilung durch die Mitarbeiter*innenverteretung MAV.

Aktuelle Stelleninserate finden Sie hier.

Die Suchthilfe Region Basel bekennt sich zu Diversität und Gleichstellung. Wir schauen auf eine ausgewogene Vertretung aller Geschlechter und Altersstufen, unabhängig von Herkunft und religiöser oder sexueller Orientierung. Wir setzen uns für Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern ein.

Damit unsere Mitarbeiter*innen aktiv an der Gestaltung der Organisation teilhaben können, delegieren sie mindestens drei Personen aus ihren Reihen in die Mitarbeitervertretung (MAV). Diese ist wiederum an den Geschäftsleitungssitzungen in beratender Funktion vertreten und organisiert periodisch eine Zufriedenheitsbefragung unter den Mitarbeiter*innen sowie die mindestens jährlich stattfindende Personalversammlung.

Zu unserer Mitarbeiter*innen-Pflege gehören unter anderem folgende Benefits:

  • Fünf Wochen Ferien
  • Dienstaltersgeschenke
  • Unterhaltszulagen
  • Gratis Mineralwasser an den Arbeitsplätzen
  • Mitarbeiter*innen-Anlässe im Team und in der Gesamtorganisation
  • Interne Weiterbildungen
  • Individuelle Beteilung an externen Aus- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit zu unbezahltem Urlaub
  • etc.

 

 

Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel

Schreiben Sie uns

Medien & Interessierte

Die Suchthilfe Region Basel deckt mit ihren Angeboten ein breites Spektrum der Suchthilfe ab und versteht sich als Kompetenzzentrum in der Prävention, Beratung, Behandlung und schdensmindernden Unterstützung von suchtkranken Menschen. Unser langjähriges Engagement in und Wissen um Suchthilfeangebote macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für Medienschaffende und Fachpersonen.

Wir beziehen Stellung

Die Suchthilfe Region Basel setzt sich für eine sachliche Diskussion rund um sozial- und suchtpolitische Themen ein. Dabei nehmen wir aus unserer langjährigen Tätigkeit, einen professionellen und zielführenden Standpunkt ein.

Gerne stellen wir Medien, Politik und Fachpersonen unser Wissen zur Verfügung. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, dass der Umgang mit legalen und illegalen Substanzen und Menschen mit einer Suchterkrankung in unserer Gesellschaft nachhaltig und zukunftsweisend ist.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel

Schreiben Sie uns