• Wir sind für Sie da.

Beim Konsum Risiken reduzieren

Die Suchthilfe Region Basel richtet Ihre Angebote den Bedürfnissen suchtkranker Menschen aus. Dabei gehören nebst Prävention, Beratung und Behandlung auch schadensmindernde Angebote, für Menschen, die auf den Konsum illegaler Substanzen nicht verzichten wollen oder können. Wer illegale Drogen konsumiert, findet bei uns Unterstützung. Wir zeigen, wie Sie Risiken im Umgang mit Suchtmitteln reduzieren und ihre Lebensumstände verbessern können.

Die K+A werden von der Suchthilfe Region Basel im Rahmen eines Leistungsvertrages mit dem Kanton Basel-Stadt betrieben und vom Kanton Basel-Landschaft finanziell unterstützt.



Haben Sie Fragen zu unseren schadensmindernden Angeboten?
Wir sind für Sie da.

Horst Bühlmann
E-Mail

Saskia Leu-Hausmann
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Kontakt- und Anlaufstellen K+A
Mülhauserstrasse 111
4056 Basel
061 385 22 00

Schreiben Sie uns