• Wir sind für Sie da.

Beiträge in den Medien

Mit unserem Wissen unterstützen wir immer wieder Medienschaffende dabei, fachlich fundierte Beiträge rund um das Thema Sucht, veröffentlichen zu können.
Damit wollen wir unsererseits einen Beitrag für eine sachliche, öffentliche Diskussion im Umgang mit legalen und illegalen Substanzen, Verhaltenssucht, Suchterkrankungen und Schadensminderung in der Suchtarbeit, leisten.


Beiträge in Printmedien

Hier finden Sie Beiträge in Printmedien, zu denen die Suchthilfe Region Basel und ihre Fachpersonen mit ihrem Wissen beigetragen haben:

BZ - Zeitung für die Region Basel vom 30.09.2020
200 Mal stärker: Gestrecktes Cannabis sorgt für Notfälle

BZ - Zeitung für die Region Basel vom 14.09.2020
Kontakt- und Anlaufstelle für Drogensüchtige nimmt Betrieb im Dreispitz wieder auf

BZ - Zeitung für die Region Basel vom 26.03.2020
Anpassungen in den nächsten Tagen in den Kontakt- und Anlaufstellen

BaZ vom 27.05.2019
Sauber, aber nicht einladend

 

Wir beziehen Stellung

Die Suchthilfe Region Basel setzt sich für eine sachliche Diskussion rund um sozial- und suchtpolitische Themen ein. Dabei nehmen wir aus unserer langjährigen Tätigkeit, einen professionellen und zielführenden Standpunkt ein.

Gerne stellen wir Medien, Politik und Fachpersonen unser Wissen zur Verfügung. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, dass der Umgang mit legalen und illegalen Substanzen und Menschen mit einer Suchterkrankung in unserer Gesellschaft nachhaltig und zukunftsweisend ist.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel
061 385 22 50

Schreiben Sie uns

Beiträge in Radiosendungen

Hier finden Sie Beiträge in Radiosendungen, zu denen die Suchthilfe Region Basel und ihre Fachpersonen mit ihrem Wissen beigetragen haben:

SRF 1 - Regionaljournal Basel Baselland vom 19.10.2020
Drogen- und Medikamentenkonsum von Jugendlichen - Präventionsarbeit

Wir beziehen Stellung

Die Suchthilfe Region Basel setzt sich für eine sachliche Diskussion rund um sozial- und suchtpolitische Themen ein. Dabei nehmen wir aus unserer langjährigen Tätigkeit, einen professionellen und zielführenden Standpunkt ein.

Gerne stellen wir Medien, Politik und Fachpersonen unser Wissen zur Verfügung. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, dass der Umgang mit legalen und illegalen Substanzen und Menschen mit einer Suchterkrankung in unserer Gesellschaft nachhaltig und zukunftsweisend ist.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel
061 385 22 50

Schreiben Sie uns

Beiträge in Fernsehsendungen

Hier finden Sie Beiträge in Fernsehsendungen, zu denen die Suchthilfe Region Basel und ihre Fachpersonen mit ihrem Wissen beigetragen haben:

Aktuell sind keine Fernsehbeiträge verlinkt.

Wir beziehen Stellung

Die Suchthilfe Region Basel setzt sich für eine sachliche Diskussion rund um sozial- und suchtpolitische Themen ein. Dabei nehmen wir aus unserer langjährigen Tätigkeit, einen professionellen und zielführenden Standpunkt ein.

Gerne stellen wir Medien, Politik und Fachpersonen unser Wissen zur Verfügung. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, dass der Umgang mit legalen und illegalen Substanzen und Menschen mit einer Suchterkrankung in unserer Gesellschaft nachhaltig und zukunftsweisend ist.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel

Schreiben Sie uns

Beiträge in diversen Medien

Hier finden Sie Beiträge in diversen Medien, zu denen die Suchthilfe Region Basel und ihre Fachpersonen mit ihrem Wissen beigetragen haben:

Aktuell sind keine Beiträge in diversen Medien verlinkt.

Wir beziehen Stellung

Die Suchthilfe Region Basel setzt sich für eine sachliche Diskussion rund um sozial- und suchtpolitische Themen ein. Dabei nehmen wir aus unserer langjährigen Tätigkeit, einen professionellen und zielführenden Standpunkt ein.

Gerne stellen wir Medien, Politik und Fachpersonen unser Wissen zur Verfügung. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, dass der Umgang mit legalen und illegalen Substanzen und Menschen mit einer Suchterkrankung in unserer Gesellschaft nachhaltig und zukunftsweisend ist.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


Wir sind für Sie da

Barbara Held
E-Mail

Suchthilfe Region Basel
Geschäftsstelle
Mülhauserstrasse 113
4056 Basel

Schreiben Sie uns