• Wir sind für Sie da.

Freie Plätze in der Suchtbehandlung

15.10.2021

Wir haben aktuell noch freie Plätze in unseren stationären und teilstationären Suchtbehandlungsangeboten.

In der ESTA – Klinik für Suchtbehandlung bieten wir erwachsenen Menschen mit einer Suchterkrankung die Möglichkeit, sich einer stationären Entzugs- oder eine Entwöhnungstherapie zu unterziehen. Unsere kleine und familiäre Einrichtung eignet sich überdies für einen kurzen Aufenthalt im Rahmen eines Time-Outs oder einer Krisenintervention.
Die Behandlungen sind von den Krankenkassen anerkannt.

Mehr Informationen zu unseren stationären Angeboten in der ESTA – Klinik für Suchtbehandlung finden Sie hier.

Haben Sie Ihre stationäre Suchtbehandlung in der ESTA – Klinik für Suchtbehandlung oder einer anderen Einrichtung abgeschlossen und fühlen sich noch nicht ausreichend sicher, die erlernte Abstinenz dauerhaft aufrecht erhalten zu können? Im STADTLÄRM – Teilstationäre Integration finden Sie die nötigen Angebote rund um Therapie, Arbeitsintegration und Freizeitgestaltung, damit Sie den endgültigen Schritt in die selbständige Lebensführung und dauerhafte Abstinenz schaffen.
Für den Aufenthalt im STADTLÄRM – Teilstationäre Integration ist eine Kostengutsprache im Rahmen einer Indikation nötig.

Mehr Informationen zum STADTLÄRM – Teilstationäre Reintegration finden Sie hier.

SPEKTRUM – Therapie in Gastfamilien richtet sich an suchtkranke Menschen, die vor, während oder nach einer stationären Suchtbehandlung in einem familiären Umfeld stabilisieren möchten. Die Teilhabe in der Gastfamilie und im Rahmen der Arbeit auf dem landwirtschaftlichen Betrieb ermöglicht es Ihnen, Distanz zu belastenden Alltagsbedingungen zu erhalten und neue Perspektiven zu entwickeln.
Für den Aufenthalt im SPEKTRUM – Therapie in Gastfamilien ist eine Kostengutsprache im Rahmen einer Indikation nötig.

Mehr Informationen zum SPEKTRUM – Therapie in Gastfamilien finden Sie hier.