Teilstationäre Reintegration «Stadtlärm»

Sie kommen ohne Suchtmittel aus. Nun stehen Sie vor der Herausforderung, sich im Leben neu zu orientieren. Das teilstationäre Angebot «Stadtlärm» der Suchthilfe Region Basel unterstützt Sie bei der Rückkehr in einen geregelten selbstbestimmten Alltag. Wir bieten Ihnen ein drogen- und alkoholfreies Umfeld in einem Mehrfamilienhaus mit zehn Einzelzimmern mitten in Basel. Gruppentherapien, Einzelgespräche und eine Wochenendaktivität pro Monat sind Teil des Programms.

Im Zentrum stehen Ihre Bedürfnisse und Entscheide. Es besteht die Möglichkeit zu externen Arbeitserprobungen. Unsere Sozial- und Psychotherapeuten sowie ein Sozialdienst unterstützen Sie dort, wo es nötig ist.

Für Sie sind wir da

  • Menschen, die einen Entzug oder eine stationäre oder ambulante Therapie abgeschlossen haben und den Weg zurück in einen Alltag ohne Sucht üben wollen
  • Personen, die medikamentös unterstützt werden (Substitution) und ohne Beikonsum auskommen
  • Menschen die integriert sind und vorübergehend einen sicheren Rahmen brauchen

Mit Stadtlärm das Leben neu gestalten

  • Sie haben einen Hausschlüssel und ein eigenes Zimmer
  • Sie leben einen normalen Alltag mit Arbeit, Ausbildung oder einer geregelten Tagesstruktur
  • Sie führen ein eigenständiges Leben mit Haushalt, Freizeitgestaltung, Freundschaften und Beziehungen

Halt und Sicherheit, wo Sie es brauchen

  • Gruppentherapien, Einzelgespräche
  • Sozial- und Psychotherapie sowie Sozialdienst
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Alltagscoaching
  • Arbeitsmöglichkeiten
  • 24-Stunden-Pikettdienst
  • Drei Monate Nachsorge

Woran wir mit Ihnen gemeinsam arbeiten

  • Sind Sie gesund, wie gehen Sie mit Ihrem Körper um?
  • Wie stabil ist Ihr soziales Netz? Wie bauen Sie neue Beziehungen auf?
  • Haben Sie eine Arbeit, die Sie befriedigt? Wie verbringen Sie ihre Freizeit?
  • Setzen Sie sich mit den eigenen und den Werten anderer Menschen in Ihrem Umfeld auseinander? Haben Sie Grundsätze und leben Sie danach?
  • Sind Sie in der Lage, Ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen?

 

Infos und Anmeldung: 061 302 77 22, stadtlaerm[at]suchthilfe.ch

tl_files/suchthilfe-template/images/helper/kontaktboxen/Metabox_Formular_Teilst_Reintegration.png

Suchthilfe Region Basel - Mülhauserstrasse 111-113 | 4056 Basel | Telefon 061 387 99 99 | Fax 061 387 99 95