Ohrakupunktur «NADA»

Sie leiden unter Entzugsbeschwerden und sehnen sich nach Kokain, Cannabis oder Alkohol? Regelmässige Akupunktur schafft Abhilfe, stabilisiert und hat eine ausgleichende Wirkung.

Seit 35 Jahren ist die am staatlichen Lincoln Hospital in der Bronx von New York entwickelte Akupunktur-Behandlung «NADA» mit grossem Erfolg weltweit im Einsatz. Die Suchthilfe Region Basel bietet die Behandlung in Zusammenarbeit mit dem Institut für traditionelle Chinesische Medizin Basel an.

Wirkung

  • Entspannt und verbessert das Wohlbefinden
  • Fördert Wachheit und Konzentration
  • Verbessert den Schlaf
  • Wirkt antidepressiv und fördert die psychische Stabilität
  • Regt die körpereigene Endorphinproduktion an
  • Reduziert längerfristig den Drogenhunger und damit die Rückfallgefahr

Kosten

Kostenbeitrag für Material: CHF 2 pro Behandlung

Zeit

Mittwoch, 12.15–13.15 Uhr
ohne Anmeldung - Dauer ca. 45 Minuten

 

Infos: 061 385 22 00, beratungszentrum[at]suchthilfe.ch

Kontakformular

Suchthilfe Region Basel - Mülhauserstrasse 111-113 | 4056 Basel | Telefon 061 387 99 99 | Fax 061 387 99 95