Prävention Start?Klar!

Das Beratungszentrum der Suchthilfe Region Basel bietet in Kooperation mit der Fachstelle Schulsozialarbeit Basel-Stadt das Sucht-Präventionsangebot Start?Klar! in den dritten Klassen der Sekundarstufe an.

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich in einer Doppellektion aktiv und kritisch mit dem Thema Alkohol, Cannabis, Onlinekonsum und Sucht auseinander. Die Lehrpersonen sind bei der Durchführung bewusst nicht anwesend.

Die Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt finanziert das Präventionsangebot. Die Teilnahme für Schulklassen in Basel-Stadt ist kostenlos. Das Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen Basel-Stadt führt Start?Klar! als Präventionsangebot auf ihrer Plattform.

Auf Anfrage kann Start?Klar! auch an Privatschulen angeboten.

Die Vorstellung von Start?Klar! im Basler Schulblatt (siehe Seiten 28/29)

Bei Fragen rund um unser Präventionsangebot wenden sie sich an Bernadette Meyer

 

 

Suchthilfe Region Basel - Mülhauserstrasse 111-113 | 4056 Basel | Telefon 061 387 99 99 | Fax 061 387 99 95