Kontrollierter Konsum «KISS»

Sie wollen Ihren Konsum in den Griff bekommen, ohne abstinent werden zu müssen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele Schritt für Schritt zu erreichen. Im Fokus stehen Ihre Bedürfnisse und Entscheide. «KISS» steht übrigens für: Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum.

Für Sie sind wir da

  • Menschen, die ihren Konsum halten oder reduzieren, aber nicht abstinent werden wollen oder können
  • Menschen, die substituiert sind und ihren Beikonsum verringern oder einstellen wollen

So läufts

«KISS» besteht aus einem Vorgespräch und 12 Gruppen- oder Einzelsitzungen. Sie führen ein Konsumtagebuch und legen von Woche zu Woche Ihre Konsumziele neu fest. Weitere Themen sind:

  • Grundwissen über Suchtmittel
  • Aktuelle Situation bilanzieren
  • Strategien zur Konsumbegrenzung
  • Motivation zur Veränderung stärken
  • Risikosituationen erkennen
  • Ausrutscher meistern
  • Freizeit geniessen
  • Training sozialer Kompetenzen
  • Bewältigung von Belastungen
  • Erfolge sichern


Anmeldung und Infos: 061 387 99 99, beratungszentrum[at]suchthilfe.ch

Kontakformular

Suchthilfe Region Basel - Mülhauserstrasse 111-113 | 4056 Basel | Telefon 061 387 99 99 | Fax 061 387 99 95